VfB Boxberg-Wölchingen 1921 e.V.

Navigation
COVID-19 Information
Bitte beachten Sie auf Veranstaltungen das Hygienekonzept und die Gästeregistrierung.

Ausstellung 100 Jahre VfB Boxberg-Wölchingen

Am Wahlsonntag, den 26.09.2021, ist seit langer Zeit das Heimatmuseum Boxberg von 14-17 Uhr geöffnet. Im Mittelpunkt steht eine Sonderausstellung zum Jubiläum 100 Jahre VfB Boxberg-Wölchingen. Es ergeht herzliche Einladung - wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Es gelten die bekannten Corona-Regelungen. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske (egal ob geimpft oder genesen), der Mindestabstand von 1,5 m zueinander muss wo immer möglich, eingehalten werden. Wir bitten Sie, die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen zu beherzigen. Es gelten die sogenannten 3G-Regel:

  • Geimpft: mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 vollständig geimpft sein,

  • Genesen: von einer Covid-19-Erkrankung genesen sein oder

  • Getestet: einen aktuellen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) bzw. einen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt) vorweisen können. Ausgenommen sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag.

Besucherinnen und Besucher sind daher verpflichtet einen entsprechenden Nachweis (elektronisch oder schriftlich) zusammen mit einem gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein, Reisepass) am Einlass vorzuzeigen. Außerdem müssen Ihre Kontaktdaten erfasst werden.

am 23.09.2021

100 Jahre VfB Boxberg-Wölchingen 1921

Der VfB Boxberg-Wölchingen durfte anlässlich des 100-Jährigen Vereinsjubiläum die Mannschaften aus dem Umpfertal dieses Jahr zum Pokalturnier in Boxberg einladen. Durch die Corona-Verordnungen mussten einige Rahmenveranstaltungen, wie z.B. der große Festumzug bereits im Vorfeld abgesagt werden. Durch zwei sehr kurzfristige Absagen von Mannschaften, musste der Spielplan von 8 Mannschaften auf 6 Mannschaften reduziert werden. Nichtsdestotrotz durften die zahlreichen Zuschauer bei bestem Fußballwetter am gesamten Wochenende spannende und schöne Fußballspiele sehen. Am Freitag fand aufgrund des neuen Spielplans lediglich ein Spiel statt, in dem der 1. FC Umpfertal 2 gegen die SpG Schwabhausen/ Windischbuch 1 mit einem 1:1 für eine erste Überraschung dieses Turniers sorgen konnte.

Samstags durften dann die verbleibenden vier anderen Mannschaften ebenfalls in das diesjährige Turnier einsteigen. Im ersten Spiel des Tages konnte sich die SpG Unterschüpf / Kupprichhausen 1 mit 3:0 gegen den SV Uiffingen gewinnen. Erwähnenswert ist hier, dass der SV Uiffingen die einzige Mannschaft in diesem Turnier war, die noch komplett eigenständig ist. Im Anschluss kam es zu einem Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften der SpG Schwabhausen / Windischbuch. In diesem einseitigen Spiel konnte die "Erste" sich souverän mit 5:0 durchsetzen und zog somit als erste Mannschaft in das diesjährige Halbfinale ein. Im nächsten Spiel durfte der Turniersieger der letzten beiden male, der 1. FC Umpfertal 1, als letzte Mannschaft in dieses Turnier einsteigen und gewann sein Auftaktspiel gegen den SV Uiffingen mit 3:0. Als letztes Spiel der Gruppe A standen sich die "Zweiten" Mannschaften der SpG Windischbuch / Schwabhausen und des 1. FC Umpfertal gegenüber. Mit einem leistungsgerechten 1:1 zog der 1. FC Umpfertal 2 ins Halbfinale ein und die SpG Windischbuch /Schwabhausen 2 qualifizierte sich für das Spiel um Platz 5. Im letzten Spiel des Tages standen sich die SpG Unterschüpf / Kupprichhausen 1 und der 1. FC Umpfertal 1 gegenüber. In einem sehr schnellen und spannenden Spiel trennten sich die Mannschaften 1:1, wodurch beide in das Halbfinale einzogen. Den Abend durften alle Mannschaften und Zuschauer gemeinsam bei bester Unterhaltung durch DJ Emil auf dem Sportgelände verbringen.

Den finalen Tag dieses Jubiläums eröffnete Klaus Dörzbacher bei strahlend blauem Himmel am Sonntagmorgen mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss fanden die beiden Halbfinale des diesjährigen Pokalturniers statt. Im ersten Spiel konnte sich der 1. FC Umpfertal 1 mit 3:1 gegen die SpG Schwabhausen / Windischbuch durchsetzen und stand somit im dritten Jahr in Folge im Finale. Im zweiten Halbfinale musste sich der 1. FC Umpfertal 2 gegen die SpG Unterschüpf / Kupprichhausen mit 1:8 geschlagen geben.

Als nächstes stand ein weiteres Highlight auf dem Programm, denn die "Legenden" vom VfB Boxberg-Wölchingen durften sich mit den "Legenden" aus dem Umpfertal messen. Dieses Kräftemessen wurde in gewohnt humorvoller Art und Weise von Roland Throm kommentiert. In einem sehr schnellen und kurzweiligen Spiel konnten sich die Legenden aus dem Umpfertal knapp gegen die Legenden des VfB durchsetzen. Im anschließenden Spiel um Platz 5 konnte sich der SV Uiffingen souverän mit 4:2 gegen die SpG Windischbuch / Schwabhausen 2 durchsetzen. Im Elfmeterschießen um Spiel um Platz 3 setzte sich die SpG Schwabhausen / Windischbuch gegen den 1. FC Umpfertal 2 durch und erreichte somit den Platz auf dem Treppchen.

Legenden Umpfertäler 2021

In der Halbzeitpause des Finales fand die große Verlosung mit Preisen im Gesamtwert von 5.000€ statt. Bürgermeisterin Heidrun Beck, welche als Glücksfee fungierte, durfte den vier Gewinnern persönlich zu ihrem Glück gratulieren.

In einem sehr spannenden Finale zwischen dem 1. FC Umfertal 1 und der SpG Unterschüpf / Kupprichhausen stand es nach 2X25 Minuten 2:2, wodurch auch dieses Spiel einen Sieger im Elfmeterschießen finden musste. In diesem hatten die Kicker der Spielgemeinschaft die besseren Nerven und konnten sich am Ende mit 9:8 gegen die Spieler des 1. FC Umpfertal durchsetzen.

Siegerehrung Umpfertäler 2021

Der VfB Boxberg-Wölchingen möchte sich bei allen Spielern, Betreuern, Zuschauern und vor allem allen freiwilligen Helfern danken, die zu dem Gelingen dieses Jubiläums an dem Wochenende beigetragen haben.

am 09.08.2021

Einladung zum Sportabzeichen 2021

Liebe VfB-ler,

nachdem wir 2020 ein Jahr wegen Corona pausierten, wollen wir Euch in 2021 mit Unterstützung des TV Boxberg wieder die Möglichkeit anbieten das Sportabzeichen abzulegen. Wir haben dazu folgende zwei Nachmittage geplant:

  • Freitag, den 3. September 2021, von 16 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
  • Montag, den 6. September 2021, von 17 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Treffpunkt ist jeweils am Schulsportplatz. Mitmachen können und sollen alle Jugendlichen (ab Jahrgang 2015 und älter), deren Eltern und Geschwister sowie alle anderen VfBler. Die aktuellen Leistungstabellen 2021 und die Laufzettel für Erwachsene und Jugendliche findet ihr unter Downloads / Sportabzeichen 2021 zum Download.

Bis auf das Radfahren und Walking soll es an beiden Nachmittagen die Möglichkeit geben alle Disziplinen zu absolvieren. Es reicht also an einem Tag teilzunehmen. Für die Disziplinen 20km-Radfahren und 7,5km-Walking werden wir im September / Oktober nach Bedarf und Wunsch der Teilnehmer dann separate Termine anbieten. Ebenso werden wir Ende September / Anfang Oktober nochmal einen Termin für alle Nachzügler bekannt machen.

Die Schwimmdisziplinen bzw. der Nachweis der Schwimmfertigkeit * können am Freitag den 3.9. ab ca. 18Uhr im Freibad unter Aufsicht der DLRG Boxberg absolviert werden. Wichtig: Badesachen nicht vergessen! Darüber hinaus ist es auch jederzeit möglich während der üblichen Öffnungszeiten in Boxberg im Freibad den Bademeister anzusprechen, um den Schwimmfertigkeitsnachweis * abzulegen bzw. die Schwimmstrecken zu absolvieren. Das kann jeder alleine auch schon vor dem 3.September machen. Dazu bitte den Laufzettel ausgedruckt ins Freibad mitbringen und die erreichten Zeiten vom Bademeister darauf eintragen und unterschreiben zu lassen. Zum Schwimmfertigkeitsnachweis bitte die Erläuterungen unten unter * beachten.

Die Anfang September geltenden Corona-Regeln werden wir natürlich bei der Durchführung einhalten. Diese werden wir dann Ende August bzw. Anfang September bekannt geben – momentan ist ja noch nicht klar was bis dahin gelten wird.

Und wir hoffen natürlich auf gutes Wetter und viele Teilnehmer – also bitte fleißig Werbung machen!

Erik Reichert


* Für Kinder und Jugendliche muss einmalig ein Nachweis der Schwimmfertigkeit erbracht werden; für Erwachsene alle 5 Jahre. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit kann auf verschiedene Weise erbracht werden: a) wenn die Schwimmstrecke aus der Disziplin „Ausdauer“ vollständig durchschwommen wird (kein Zeitlimit) oder b) 25m (Disziplin „Schnelligkeit) mindestens in Bronze-Zeit geschwommen wird oder c) für <12 Jahre: durch 50m Schwimmen (ohne Zeitlimit) oder durch Vorlage des „Deutschen Schwimmabzeichens“ ab Bronze bzw. für ≥12 Jahre: durch 200m Schwimmen in maximal 11 Min. oder Vorlage des „Deutschen Schwimmabzeichens“ ab Silber bzw. des „Deutschen Rettungsschwimmabzeichens“. Falls vorhanden Bestätigung Schwimmabzeichen also am besten einfach mitbringen am 3. oder 6.9.!
am 08.08.2021

Sportfest

Alle Infos über das Program, den Turnierplan und die große Verlosung unseres Sportfestes könnt ihr dem Fyler entnehmen!

Bitte beachtet unser geltendes Hygienekonzept!

am 07.07.2021

Arbeitseinsatz

Das Sportfest steht vor der Tür und es gibt noch eine Menge zu tun. Beim letzten Arbeitseinsatz hat es super geklappt und wir haben gezeigt, dass wir einen guten Zusammenhalt im Verein haben und es gemeinsam viel mehr Spass macht.

Nochmal ein großes Danke an alle Helfer!

Für die folgende Termine werden auch noch Helfer gesucht:

  • Aufbau Zelt: Samstag, den 10.07.2021, ab 9 Uhr am Sportplatz
  • Aufbau für das Sportfest: Donnerstag, den 15.07.2021, ab 16 Uhr am Sportplatz
  • Abbau: Montag, den 19.07.2021, ab 16:30 Uhr am Sportplatz

Wir wären sehr dankbar wenn wir auch an diesen Terminen auf Euch zählen können und wir gemeinsam das Fest rocken.

Vielen Dank im Voraus!

am 06.07.2021

Biergarten

Am Freitag, den 11.06.2021, von 18:00-21:00 Uhr und am Samstag von 11:00-14:00 Uhr, bietet der VfB einen Biergarten für die Bevölkerung an. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln. Für einen Einlass wird aktuell ein tagesaktueller Schnelltest, ein vollständiger Impfschutz oder ein Genesenen Nachweis vorliegen. Zum Essen wird es freitags Wurstsalat und samstags Bratwürste (auch To-Go) geben. Des Weiteren wird an diesen beiden Tagen die Möglichkeit geboten, die Jubiläumsshirts anzuprobieren und zu bestellen. Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben, die Lose für die große Lotterie zu erwerben

am 02.06.2021

Arbeitseinsatz am Sportheim

Am Freitag, den 11.06.2021, ab 16:00 Uhr findet ein Arbeitseinsatz am Sportgelände des VfB statt.

Am Samstag, den 12.06.2021, ab 09:00 Uhr findet ein weiterer Arbeitseinsatz statt.

Über zahlreiche Helfer freut sich der VfB. Wenn möglich Schaufel, Rechen, etc. mitbringen. Wir werden selbstverständlich auf die aktuellen Corona-Richtlinien achten.

am 02.06.2021

100-Jahre VfB Boxberg-Wölchingen

Wir, als VfB-Boxberg-Wölchingen 1921 e.V., dürfen dieses Jahr unser 100-Jähriges bestehen „feiern“. Anlässlich des Jubiläums unseres Vereins, wird es eine große VfB-Lotterie mit tollen Preisen im Gesamtwert von 5.000€ geben.

  1. Preis: E-Bike der Firma Sycoo im Wert von 3.250€

  2. Preis: Elektronikgerät der Firma Welz im Wert von 1.000€

  3. Preis: Einkaufsgutschein Edeka Waibel im Wert von 500€

  4. Preis: Einkaufsgutschein Spotex-Arena im Wert von 250€

Die Verlosung findet am Sonntag, den 18.07.2021, um 19:15 Uhr am Sportplatz des VfB Boxberg-Wölchingen statt. Unsere neue Bürgermeisterin Frau Beck wird die Lose ziehen.

Ab sofort kann die ganze Bevölkerung hierzu Lose im Wert von 15€ erwerben. Diese kann man bei der Spotex-Arena und bei der Bäckerei Schmid in Boxberg zu den gewohnten Öffnungszeiten kaufen. Sie müssen kein Mitglied beim VfB sein, um bei der Verlosung teilnehmen zu können.

am 02.06.2021

100 Jahre VfB

Der Flyer zum 100-jährigen Jubiläum des VfBs ist unter Downloads zu finden.

Auch der Bestellschein für die Jubiläumsshirts ist dabei. Einfach ausfüllen und bei der angegebenen Adresse einwerfen!

T-Shirt

T-Shirt Classic

am 28.04.2021

Weihnachtsgrüße

am 18.12.2020

Protokoll Jugendgeneralversammlung

Das Protokoll und die Präsentation der Jugendgeneralversammlung am 09.10.2020 können nun unter Downloads eingesehen werden.

am 12.10.2020

Trainingszeiten der VfB-Jugendmannschaften

Wer hat Lust und Spaß am Fußballspielen? Wir laden alle Jungs und Mädchen dazu ein vorbei zu schauen und es auszuprobieren. Die Jahrgänge 2010 bis 2016 trainieren auf dem Sportplatz in Boxberg zu folgenden Zeiten:

  • Bambinis: (Jahrgänge 2014 bis 2016) ab 11.09.20 jeden Freitag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • F-Jugend: (Jahrgänge 2012 / 2013) ab 09.09.20 jeden Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
  • E-Jugend: (Jahrgänge 2010 / 2011) ab 07.09.20 jeweils Montag und Mittwoch von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
am 01.09.2020

Sportheim öffnung + DFB Pokalfinale

Wir freuen uns zum DfB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen am Samstag, den 04.07.2020, ab 19 Uhr das Sportheim wieder zu öffnen. Zu diesem Restart und dem hoffentlich spannenden Pokalfinale seid Ihr alle herzlich willkommen.

Trotz der Lockerungen bitte wir Euch allerdings die ausgehängten und bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln zu respektieren und einzuhalten. Zum Schutz aller Gäste besteht beim Betreten des Sportheims (bis zum Erreichen des Sitzplatzes) und für den Toilettengang eine MASKENPFLICHT. Während des Aufenthalts am Sitzplatz besteht keine Maskenpflicht für die Gäste.

Nähere Informationen hierzu können dem Hygienekonzept entnommen werden.

am 04.07.2020

Sportheim geschlossen

Nach Absprache unter den Vorständen und dem Jugendleiter bleibt das Sportheim bis auf Weiteres geschlossen.

am 16.03.2020